Jugendwettbewerb

Jugendwettbewerb
der Gastronomie 2020

um den Ratisbona-Spieß (Köche) und die Josef-Triltsch-Wanderpokale (Hofa, Refa)

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH:

Anna-Lena Weiß vom Sorat Insel Hotel

in Regensburg hat den Jugendwettbewerb gewonnen

Die Teilnehmer stehen fest!!!!

  • Ehrensberger, Katharina 
  • Greß, Ramona
  • Randall, Rebecca 
  • Tran, Thi Thu Trang
  • Weiß Anna-Lena

Herzlichen Glückwunsch, dass Ihr den schriftlichen Vorentscheid gewonnen habt. Die VSR Vorstandschaft wünscht Euch einen tollen Wettbewerb im Januar 2020.

Als erstes gibt es eine Warenerkennung quer durch Speisen, Getränke und Gerätschaften, die mit dem Beruf der Hotelfachleute zu tun haben. Es ist eine Suite 8´ Rezeptions-Aufgabe am Computer zu lösen und in einem Rollenspiel ein gastorientiertes Zahlungsartengespräch vor den Prüfern erfolgreich zu führen. Dann soll eine Tischdekoration zum Thema FASCHING erstellt und ein perfekter Weinservice durchgeführt werden. Ein Commis muss eingewiesen werden in das fachgerechte Eindecken des 4-Gang Wettbewerb-Menüs. Der Mittagsservice wird unter Einbeziehen der unterschiedlichen Serviermethoden: amerikanisch, englisch und französisch an 8er Tischen erfolgen.

Spannend wird es dann bei der Siegerehrung, es warten viele Preise auf die Teilnehmer.

Diesen Wettbewerb veranstaltet der VSR (Verband der Servicefachkräfte, Restaurant- und Hotelfachmeister e.V. Sektion Regensburg) und der Club der Köche Ratisbona alljährlich zusammen mit der Städtischen Berufsschule II  für Auszubildende im 3. Ausbildungsjahr.

Um sich für dieses Finale zu qualifizieren, müssen sich die Auszubildenden zunächst in einer Vorausscheidung einem schriftlichen Test unterziehen. Die besten 10 Köche/innen und 5 Hotelfachkräfte bestreiten schließlich den Wettbewerb um den Ratisbona-Spieß und die Josef-Triltsch-Wanderpokale.

Qualifizierte Wettbewerbsteilnehmer haben dann die Chance am HOGA-Pokal Bayern auf der Hotel- und Gaststättenausstellung in Nürnberg oder den Bayerischen Meisterschaften in München teilzunehmen.

Termin: 31. Januar 2020

Eindecken eines 4-gang Menüs für 8 Personen
mit Tischdekoration